„Bei all unserem Tun steht der Mensch im
Mittelpunkt, vor allem die uns anvertrauten
Kinder, Jugendlichen und jungen Erwachsenen.“

Über uns Gebäude

Wir über uns

Das Wohlfühlhaus Westliche Wälder e.V. ist seit mehr als 20 Jahren ein Anlaufpunkt für Familien, Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene. Besondere Lebenslagen bedürfen einer besonderen Begleitung und Beratung. In unserer heutigen Zeit ist eine unterstützende und familienergänzende Hilfe unerlässlich. Wir sind offen für Menschen unabhängig von ihrer Weltanschauung, ihrer Nationalität und ihrer Konfession.

Träger

Der Wohlfühlhaus Westliche Wälder e.V. ist ein selbständiger Verband, dessen Trägerin Frau Ursula Micheler-Koschel ist. Die laufenden Geschäfte werden von der Trägerbeauftragten Pädagogik Claudia Haßmann und dem Trägerbeauftragten Rolf Petermann unterstützend begleitet. Auf diesen drei Säulen ruht die finanzielle und inhaltliche Sicherung und Weiterentwicklung der Wohlfühlhäuser.

Zentrum Kinderlachen Schild
Zentrum Kinderlachen Innenräume

Vorstand

Die Vorstandschaft der Wohlfühlhäuser Westliche Wälder setzt sich aus 2 Vorstandsmitgliedern zusammen:

1. Vorsitzende Frau Ursula Micheler-Koschel
2. Stellvertreter Herr Christian Koschel

Weitere Vereinsmitglieder sind in aktiver Unterstützung tätig.

Der Vorstand und seine aktiven Vereinsmitglieder tragen den Grundgedanken und die Zielsetzung der Vereinsgründerin verantwortlich mit und bringen ihre persönlichen Lebenserfahrungen und ihre Kompetenzen zu einer stetigen Weiterwicklung mit ein.

Zentrum Kinderlachen

Der Verein Wohlfühlhaus Westliche Wälder e.V., Fischach wurde am 19.02.2002 gegründet und am 20.08.2002 im Vereinsregister Augsburg eingetragen.

Das Kindeswohl steht für den Verein Wohlfühlhaus Westliche Wälder e.V., Fischach an erster Stelle. Für die Begleitung der Kinder in den Kindergärten und Kinderhäusern und die Betreuung der Familien im Bereich Mutter/Vater-Kind haben wir die Räumlichkeiten von der Michael Wagner Stiftung Kinderlachen gemietet. Somit ist das Wohlfühlhaus Westliche Wälder e.V., Fischach seit langem mit der Michael Wagner Stiftung „Kinderlachen“ verbunden. Das Wohlfühlhaus Westliche Wälder e.V., Fischach ist der Michael Wagner Stiftung „Kinderlachen“ für die großzügige Hilfsbereitschaft und die gute Zusammenarbeit in den letzten 19 Jahren sehr dankbar und freut sich auf die Zukunft.

Die Michael Wagner Stiftung „Kinderlachen“ ist eine öffentliche Stiftung des bürgerlichen Rechts und verfolgt ausschließlich gemeinnützige und mildtätige Zwecke. Die Stiftung wurde anlässlich des 60. Geburtstages des Stifters, Hr. Michael Wagner sen., am 19. Februar 2003 ins Leben gerufen.

Erreichbarkeit Trägerbeauftragte

Unsere Trägerbeauftragen bringen die nötige Erfahrung mit und beantworten gerne alle Ihre offenen Fragen.

„Und jedem Anfang wohnt ein
Zauber inne“
– Hermann Hesse

Höhepunkte des Wohlfühlhauses
Westliche Wälder e.V.

Im Jahre 2001

gründete Frau Ursula Micheler-Koschel das Wohlfühlhaus für Kinder im Alter von 3-12 Jahren in einem kleinen ehemaligen Forsthaus am Lehnersberg unweit von der Marktgemeinde Fischach entfernt. Seither widmet sie ihr Engagement Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen und stellt deren Wohl in den Mittelpunkt ihres gesamten Bestrebens.

Im Jahre 2002

Gründung des Trägervereins „Wohlfühlhaus – Westliche – Wälder e.V.“

Im Jahre 2004

Gründung einer Kinderkrippe in Schwabmünchen (Schwabmünchner Wichtel) für 30 Kinder

Im Jahre 2006

Umzug nach Fischach in ein Mietobjekt in der Bahnhofstraße 16

Im Jahre 2007

Erweiterung zu einem integrativen Kinderhaus
Kauf von zwei Häusern durch die Michael Wagner Stiftung „Kinderlachen“
Anmietung und Nutzung durch Wohlfühlhaus – Westliche – Wälder e. V.

Im Jahre 2008

Eröffnung Kinderhaus Schwabmünchen
Eröffnung eines zweiten Wohlfühlhauses in Fischach für „Sozialpädagogisch Innenbetreutes Wohnen“ für Jugendliche

Im Jahre 2009

Eröffnung eines dritten Wohlfühlhauses in Fischach „Haus für Mädchen und junge Mütter“

Im Jahre 2010

Bezug des weiteren Hauses für Mädchen und junge Mütter

Im Jahre 2011

Bezug eines weiteren Wohlfühlhauses in Fischach
Bezug eines weiteren Hauses für unbegleitete minderjährige Flüchtlinge

Im Jahre 2012

Erweiterung des Innenspielbereiches mit großem Bällebad
Neubau einer Kneippanlage

Im Jahre 2013

Errichtung der zweiten Krippengruppe in Fischach
Zertifizierung zur Kneipp – Kindertagesstätte

Im Jahre 2014

Außenbetreutes Jugendwohnen, Deubach
Jugendhilfemaßnahme für unbegleitete Flüchtlinge

Im Jahre 2015

Stationäres Jugendwohnen, Fischach
Jugendhilfemaßnahme für unbegleitete minderjährige Flüchtlinge

Im Jahre 2016

Eröffnung des „Haus Sonnenschein“ in Schwabmünchen
Zentrum Kinderlachen Arbeitgeberfreundlich

Arbeitgeberfreundlichkeit

Das Wohlfühlhaus Westliche Wälder hat es sich zum Ziel gemacht, Eltern eine Vereinbarkeit von Familie und Beruf zu ermöglichen. Daher ist es für uns als Arbeitgeber natürlich eine Selbstverständlichkeit, dies auch unseren Mitarbeiter*innen zukommen zu lassen. So suchen wir gemeinsam einen Weg, um die Betreuung der eigenen Kinder oder pflegebedürftiger Familienmitglieder in das Berufsleben integrieren zu können.

Die Vergütung erfolgt angelehnt an den TVÖD.

Weiterhin bieten wir unseren Mitarbeiter*innen einen Urlaubsanspruch von 32 Tagen im Jahr.

Eine berufliche und persönliche Weiterentwicklung wird von uns tatkräftig unterstützt. Wir wollen unseren Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen ermöglichen, sich individuell fort- und weiterzubilden.

Der Wohlfühlhaus Westliche Wälder e.V. leistet für alle Mitarbeiter*innen einen Beitrag zur betrieblichen Altersvorsorge.

Ein gutes und gesundes Betriebsklima ist für uns ein wesentlicher Bestandteil für gelingende Arbeit. So pflegen wir den häuserübergreifenden Kontakt, indem es unterschiedliche Angebote des Zusammentreffens der Mitarbeiter*innen gibt, wie z.B. interne Schulungen, Inhouse-Fortbildungen, Teamtage und einiges mehr.
Gesunde und vitale Mitarbeiter*innen sind uns eine Herzensangelegenheit. So kann wöchentlich für eine halbe Stunde innerhalb der Arbeitszeit in der Kneippanlage gekneippt werden, ein Obstangebot steht allen zur Verfügung und wir halten Getränke (Mineralwasser) für unsere Mitarbeiter*innen bereit.

Mitarbeiterstimmen

Mitarbeiterstimme Jessica

Jessica

„ Ich arbeite gerne im Kinderhaus Schwabmünchen, weil es sich im Team wie zu Hause anfühlt!“

Mitarbeiterstimme Rolf

Rolf

„Ich arbeite gerne hier, weil es für einen guten Zweck ist und Spaß bereitet!“

Mitarbeiterstimme Steffi

Steffi

„Wir sind ein kleines übersichtliches Haus in dem wir uns und alle Familien und die Kinder kennen!“

Mitarbeiterstimme Claudia

Claudia

„Es ist schön, jeden Tag auf die Arbeit zu kommen und von einem Lächeln der Kinder begrüßt zu werden!“