Jugendhilfe

In unserer vollstationären Wohngruppe auf dem Gelände des Zentrum Kinderlachen in Fischach, betreuen wir unbegleitete minderjährige Flüchtlinge aus verschiedenen Herkunftsländern. Ziel ist es, die Jugendlichen auf eine eigenständige Lebensführung vorzubereiten.

Hierzu gehört sowohl die Vermittlung von alltagspraktischen Fähigkeiten, wie das Führen eines Haushalts, die Zubereitung von abwechslungsreichen und gesunden Speisen und eine eigenverantwortliche Alltagsplanung und –gestaltung, als auch der Umgang mit Institutionen und Behörden und das Kennenlernen des Gesundheitssystems. Die selbstständige Verwaltung der eigenen Finanzen und eine eigene Kontoführung werden ebenfalls eingeübt.

Durch die Vermittlung von in unserer Gesellschaft geltenden Werten und Normen, den hiesigen Gesellschaftsstrukturen und Rollenbildern wird die Integration der Jugendlichen gefördert.

Die Eingliederung in das deutsche Schulsystem und den Arbeitsmarkt hat für uns einen hohen Stellenwert. Tägliche Hausaufgabenbetreuung, die Durchführung von zusätzlichen Lerneinheiten, sowie die Suche nach Orientierungspraktika und einer geeigneten Ausbildungsstelle, wie schließlich die Unterstützung bei der Ausbildung sind wichtige Bestandteile der pädagogischen Arbeit.

In ihrer Freizeit gehen die Jugendlichen sportlichen Tätigkeiten in den örtlichen Vereinen nach, oder nehmen an gruppenpädagogischen Aktivitäten teil, welche durch die Betreuer oder die Jugendlichen initiiert werden.

Die Wohngruppe bietet den Jugendlichen einen sicheren Rahmen für die Entwicklung zu einer resilienten Persönlichkeit, welche für die Förderung der psychischen Stabilität, aufgrund der verschiedenen belastenden und traumatischen Erlebnisse, von großer Wichtigkeit ist. Klare Grenzen und Strukturen, sowie ein wertschätzender und respektvoller Umgang miteinander tragen zu einer harmonischen Atmosphäre bei.

Die pädagogischen Fachkräfte unterstützen die Jugendlichen bei der Bewältigung ihrer Entwicklungsaufgaben und den Anforderungen unserer Gesellschaft und werden so zu wichtigen Vertrauenspersonen und Wegbegleitern.

Downloads

Standort

Ansprechpartner

Max Musterman
Musterstraße 15
80600 Musterstadt

Telefon: 08900 / 509 908 51
Telefax: 08900 / 509 908 51

E-Mail: max@mustermann.de